Kreuzkirche_1

Die Kreuzkirche Bad Schwalbach wurde im Jahr 1992 fertiggestellt und ist somit das jüngste Kirchengebäude im Ortskern von Bad Schwalbach. Dort versammelt sich die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) und deren Freunde. Modern, funktional, aber trotzdem mit viel Atmosphäre für Stille, Meditation und Anbetung, wurde der Bau geplant. Im Obergeschoss befindet sich der Gottesdienstraum, der mit seinen großen Fensterflächen viel Licht einlässt und so sehr einladend wirkt. Darüber hinaus besitzt der Raum eine hervorragende Akustik und wird auch von lokalen Künstlern sehr geschätzt und immer wieder für unterschiedliche Konzerte zur Verfügung gestellt. Die bunten und inspirierenden Motivfenster im vorderen Teil des Gottesdienstraums erzählen in zwei Strängen die alt- und die neutestamentliche Heilsgeschichte der Bibel, und enden weiter oben in zwei ausgestreckten Händen Gottes, die sich dem Betrachter entgegenstrecken. Im Untergeschoss befinden sich Gruppenräume und eine Küche.